Einreichungsfrist verlängert!Bis 3. Juni registrieren! Teilnahmeinformationen ++ 15. Juni 2022: Deep Dive: why do birds ++ 29. Juni 2022: Talent Track: Tien Han Huang ++

Einreichungsfrist verlängert!Bis 3. Juni registrieren! Teilnahmeinformationen ++ 15. Juni 2022: Deep Dive: why do birds ++ 29. Juni 2022: Talent Track: Tien Han Huang ++

Einreichungsfrist verlängert! ➜ Bis 3. Juni registrieren!Ihre Teilnahme

Globaler Wettbewerb für herausragende Experience

UX Design Awards 2022: jetzt einreichen!

Der zweite Teilnahmeaufruf für #UXDA22 wird verlängert bis zum 3. Juni. Reichen Sie jetzt Ihre besten UX-Arbeiten ein!

Teilnahmeinformationen

15. Juni | Deep Dive: Award Winners | why do birds

In ihrer Präsentation führen uns Leopold Hoepner und Lead Software Developer Antoine Nivet von why do birds durch ihr preisgekröntes Projekt "MusiCurve".

Jetzt registrieren!

29. Juni | Talent Track: Award Winners | Tien Han Huang

Tien Han Huang wird in seiner Präsentation zeigen, wie er sein preisgekröntes Projekt „NXTI - Smart tights for stroke patients“ an der HTW berlin geplant und umgesetzt hat.

Jetzt registrieren!

Die UX Design Awards würdigen die Rolle, die ausgezeichnetes Experience Design für die Gestaltung einer positiven Lebenswelt spielt.

Weitere Informationen

Die Liste der bisherigen Gewinner gleicht einem „Who is Who“ der Branche.

Alle Award Gewinner

Die Jury der UX Design Awards ist mit Expert:innen aus Design, Wirtschaft und Forschung besetzt.

Die Mitglieder der Jury

Die Awards werden vergeben durch das Internationale Design Zentrum Berlin (IDZ), eine führende Institution zur Förderung von Design in Wirtschaft und Gesellschaft.

Mehr über das IDZ

Wir präsentieren die Gewinner und Nominierten des ersten Teilnahmeaufrufs der UX Design Awards 2022!

Unter mehr als 300 Einreichungen aus 58 Ländern hat die #UXDA22 Jury 101 Projekte zur Teilnahme am internationalen Wettbewerb für herausragende User- und Customer Experience ausgewählt.

UX Design Award | gold

New Talent | Sophie Rolshoven

Luis Hug

Luis Hug ist ein multisensorisches Audioproduktionstool, das die Kreativität, Entspannung und Selbstständigkeit von Menschen mit besonderen Bedürfnissen fördert. Mit seiner intuitiven Schnittstelle bietet es große Flexibilität und ist dennoch einfach zu bedienen. Das interaktive Audiogerät ermöglicht es Benutzer:innen, mit ihren Klängen zu experimentieren. Integrierte Sensoren passen die Klänge automatisch an die Bedürfnisse des Benutzers an.

Projektdetails

UX Design Award | Nominated